Reisen

09. November 2017

Auswahl filtern:
Galerie Image

Madrid - Tag 3

09. November 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen   

Heute geht es wieder zurück nach Wien. Aber ein kleiner Rundgang und ein Frühstück in Madrid geht sich vor dem Heimflug noch aus. Im Moment kann man in Madrid auch gut die Spannungen mit Barcelona und Katalonien an jeder Ecke spüren. Überall hängen die spanischen Flaggen und Menschen in Trachten treffen sich zu diversen Messen und Kundgebungen. Keine ganz einfache und normale Zeit für Spanien gerade und auch überall Gesprächsthema. Mal sehen, wie sich das noch entwickelt.

Love
Galerie Image

Madrid - Tag 2

08. November 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen   

Nach einem anstrengenden und intensiven Meeting bei unseren Kollegen in Madrid ging es wieder mit dem Taxi retour Richtung Hotel und Abends dann noch zum Essen in der Stadt. Wieder ein ziemlich intensiver Tag.

Love
Galerie Image

Auf nach Madrid

07. November 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen   

Heute ging es für ein berufliches Treffen morgen bei BBDO nach Madrid. Da die Flugverbindungen aus Wien und für den Termin leider gar nicht ideal sind (so von Hauptstadt zu Hauptstadt), musste ich bereits heute in den Flieger steigen und konnte noch ein paar Stunden dieser wunderbaren Stadt inhalieren. Auch sehr interessant und stark spürbar: Madrid liegt noch in der selben Zeitzone wie wir hier in Wien - allerdings um einiges westlicher. Das merkt man deutlich, da es rund eine Stunde länger hell war. Und das Wetter war auch super freundlich. Sonnenschein, blauer Himmel und circa 15°C - nur abends und in der Nacht kühlte es dann deutlich auf nur 4°C ab. Hier ein paar Eindrücke der kleinen Erkundungstour durch die Innenstadt.

Love
Galerie Image

Schön wars wieder einmal

29. Oktober 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen   

Wir lieben Venedig. Insbesondere, wenn es sich in so gutem Licht bei wunderbarem Wetter zeigt - gemeinsam mit lieben Freunden und jeder Menge Kultur. Wir kommen wieder - aber nun heißt es wieder Abschied nehmen, wenn uns unser Vaporetto zurück zum Parkhaus schippert. Arrivederci!

Love
Galerie Image

Venedig und Biennale - Tag 3

28. Oktober 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Essen    Unterwegs    Reisen   

Heute haben wir das Arsenale am Programm. Einer gewaltigen Ausstellung in den ehemaligen Werften und Unterkünften der venezianischen Wehrmacht. Und es ist wirklich sehr beeindruckend. Jede Menge tolle Installationen und eine schier kaum enden wollende Ansammlung von großen Eindrücken. Nach einem anregenden/anstrengenden Tag ging es dann ins Paradiso Perdutto. Fisch und Frittiertes bis zum Abwinken. Ein wunderbarer Tag (fast) ganz abseits der venezianischen Tourismusströme. Venedig kennen heißt Venedig lieben! Und wir können uns glücklich schätzen, ein so ein historisches Juwel in ein paar Autostunden Entfernung quasi vor der Haustüre zu haben.

Love
Galerie Image

Biennale 2017

27. Oktober 2017 | Lesezeit: ca. 3 Minuten

Richard    Roman    Freunde    Unterwegs    Reisen   

Frühstück auf der Terrasse - what a feeling. Das Wetter war wunderbar und so konnten wir das noch im Freien genießen. Mit Blick auf den Campo, den Fischmarkt und mit immer einen scharfen Blick auf die lauernden Möwen. Danach geht es schlendernd durch die Straßen von Venedig ohne konkretes Ziel. Also irgendwie und irgendwann wollen wir natürlich die eine oder andere Kunstausstellung sehen und besuchen - aber wie immer es sich ergibt. Denn eines ist in Venedig eine Todsünde: Zeitstress.  ...

Love
Galerie Image

Weekend in Venice

26. Oktober 2017 | Lesezeit: ca. 3 Minuten

Richard    Roman    Freunde    Essen    Genuss    Unterwegs    Reisen    Video   

Das ganze Jahr haben wir schon einen Besuch der Kunst-Biennale in Venedig eingeplant. Im Sommer ist es sich (zum Glück - weil circa 40°C im Schatten - wie von Christof und Alice erlebt) nicht ausgegangen. Also haben wir das verlängerte Wochenende um den österreichsichen Nationalfeiertag dafür geplant und konnten Toni und Bene auch dafür gewinnen. Also ging es mit dem Auto Richtung Italien mit dem obligatorischen Stopp beim ersten Autogrill (mit Renes passendem Song dazu - siehe Video) und schnurstracks weiter bis in die Garage direkt in Venedig. Von hier weiter nahmen wir das Vaporetto mit 4 Tageskarte und der Info, dass am kommenden Tag dieselben einen Streik bis 13:00 abhielten. Preisnachlass? Fehlanzeige. Aber immerhin wurden wir informiert. ...

Love
Galerie Image

Wienwandern

09. September 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Our Dog    Cats & Dogs    Essen    Genuss    Unterwegs    Wien    Reisen   

Das Wetter war heute wieder 1A - also machten wir uns gemeinsam mit Werner, Marcus, Peter und Karli auf den Wienwanderweg 4A. Mit geplanter Endstation Heuriger. Inklusive Wienblick von der Jubiläumswarte. Sehr nett - sowohl die Wanderung als auch die Gesellschaft.

Love

Die Kunst der Cicchetti

08. September 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Home    Kochen    Essen    Genuss    Reisen   

Für das Urlaubsfeeling nach dem Urlaub muss man manchmal schon selbst sorgen. Wie zum Beispiel mit dem Servieren von Cicchetti, wenn mal Freunde da sind. Das Kochbuch ist schon da - jetzt wird einmal der Klassiker schlechthin in Angriff genommen. Ein cremiger Aufstrich vom Stockfisch oder auch Klippfisch, Baccalà Mantecato genannt. Die erste Kunst, einen Stockfisch/Klippfisch zu bekommen. Den haben wir vor ein paar Tagen im Goldfisch bestellt. Nun muss er mal für rund 36-48 Stunden wassern - dann geht es an die weitere Zubereitung. Schau ma mal.

Love
Galerie Image

Wandern entlang der oberen Kamp

31. August 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Our Dog    Cats & Dogs    Essen    Genuss    Unterwegs    Reisen   

Am Ursprung ist die Kamp im Waldviertel noch sehr idyllisch. Ein etwas langer Anfahrtsweg von Wien aus, aber dafür dann ein ruhiges Flussbett an dem wir entlang wanderten und dann auf einem Stein mitten in der Kamp eine kleine Speckjause genossen haben. Was für eine Picknickkulisse inmitten des rauschenden Wassers, auch wenn diese Felsen gar nicht so leicht zu erklimmen waren. Auf der einen Seite flussabwärts und dann nach einer Brücke auf der anderen Seite wieder im Wald retour. Am Heimweg sind wir dann noch in Langenlois beim Bründlmayer Schlossheurigen eingekehrt.

Love
Galerie Image

Heim geht’s wieder

27. August 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen   

Weil das Inntal und das Deutsche Eck ja so langweilig zum Fahren ist, haben wir die Route durchs Drautal für die Heimfahrt gewählt. Eine sehr schöne Strecke, allerdings auch noch um einiges länger zum Fahren. Insbesondere fällt auf, dass der Verkehr in Südtirol deutlich dichter ist und schlagartig in Österreich sich quasi auflöst. Liegt wohl auch an Ferragosto und den vielen Italienern, die scheinbar Südtirol als beliebtes Urlaubsziel wählen aber kaum die Grenze (auch wegen der Sprachblockade) überschreiten.

Love
Galerie Image

Vinschgau und Meran

26. August 2017 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Roman    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen   

Heute haben wir Südtirol in anderer Richtung erforscht. Rein in den Vinschgau und ein bisserl durch den Autostau. Verkehrstechnisch gibt es hier ein paar Nadelöhre - könnte man auch Verkehrsberuhigung (man ist ja im Urlaub) nenne. Ob das aber so gedacht ist, kann ich mir nicht vorstellen. Auch kaum zu glauben, wie hier jede freie Fläche für Weinbau oder Apfelplantagen genutzt wird. Weiter Richtung Reschenpass werden die dann allmählich weniger. Dann eine Umwanderung des Haidersees wo Ivy auch ausgiebig darin schwimmen konnte. Ein Hochgenuss das frische Nass und ganz nach Ivys Geschmack. Am Rückweg haben wir elegant einen längeren Stau mit einer vorgeschlagenen Route durch die Apfelplantage umfahren (Yippie) und dann noch einen Stopp in Meran eingelegt. Leider war uns auch ein kleiner Regenguss auf den Fersen und so haben wir noch ein Bier in der Brauerei Forst genommen und ein paar Südtiroler Schmankerl eingekauft (die Meraner Torte haben wir leider nicht auffinden können) und sind dann wieder retour in unser Hotel gefahren. Ein weiterer geplanter Stopp bei einem Südtiroler Winzer ist aufgrund der Zeitplanung uns Staus leider nichts mehr geworden. Nun ja, müssen wir halt mit unseren 7 Weinkisten im Kofferraum vorlieb nehmen 😊

Love
2 Bilder Image

Auszeit muss auch sein

25. August 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Roman    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen   

Heute war ein Tag ganz ohne Wanderung oder Ausflug. Nur der Hotelpool und ein Buch unterm Arm. Auch so kann Entspannung im Urlaub gehen. Nur das, wäre mir aber zu langweilig.

Love
Galerie Image

Dolomitenpanorama

24. August 2017 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen    Video   

Werner und Marcus haben wie immer gute Arbeit bei der Recherche von Wanderungen erledigt. Marcus wollte noch unbedingt den Pitschberg besteigen. Erstens, weil er von ihrer Destination gut erreichen war, aber auch, weil von oben ein wunderbares Rundumpanorama der Dolomiten zu sehen sein soll. Da der Anfangs und Endpunkt nicht genau an der gleichen Stelle lag, war es für unsere Anfahrt mit dem Auto etwas mühsamer zu planen. Da wir ohnehin planten auf den Abstieg zu verzichten und anstelle mit der Gondel wieder hinunter zu fahren, haben wir uns gleich direkt beim Gondelparkplatz eingeparkt. Nur wir jetzt zum Ausgangspunkt kommen? Google Maps zeigte nur eine kurze Distanz an, allerdings dennoch einen Fußmarsch von fast einer Stunde. Für den Bus, der gerade auf dem Parkplatz stand waren wir etwas zu unentschlossen und er fuhr uns vor der Nase davon. Kurz darauf kam aber ein Taxi an, welches wir kurzerhand zur verabredeten Zieldestination bestiegen. Das lustige: am Treffpunkt kamen wir genau zeitgleich mit Werner und Marcus an, die in dem Bus saßen (etwas später zugestiegen), den wir knapp verpasst hatten. So ein Zufall. ...

Love
Galerie Image

Kleinere Rundwanderung

23. August 2017 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Roman    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen   

Nach unserem Almenausflug gestern wollten wir nicht gleich an darauffolgenden Tag wieder eine größere und anstrengendere Runde machen. Am Plan steht ja noch ein Aufstieg auf den Pitschberg (Pic). Da wir den Tag aber auch nicht ohne Ausflug vergehen lassen und Ivy einen netten Ausflug gönnen wollten, haben wir uns eine Route mit Wasser ausgesucht. Der Weg führte uns vom Montigglsee entlang einem kleinen Bächlein bis zum Kalterersee und wieder retour. In Summe waren wir auch 3 Stunden unterwegs und haben einiges auf unser Schrittkonto aufgeladen. Und es war fast anstrengender, da die Temperaturen im Tal ja doch deutlich sommerlicher ausfielen als in den luftigen Höhen der Dolomiten. Und die Seen sind leider für die Hunde nicht gut zugänglich. Doch der Spaziergang entlang des Bächleins im Wald war ganz nach Ivys Geschmack. Und hat der Ausflug auch gefallen. ...

Love
Galerie Image

Wandern auf der Seiseralm

22. August 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen    Video   

Da Werner und Marcus ja inmitten der Dolomiten wohnen, haben wir uns gleich für heute eine gemeinsame Wanderung ausgemacht. Unser erstes Ziel ist die Seiseralm. Mit der Seilbahn ging es hinauf und dort dann einmal quer über die Alm. Wunderschön ist es hier und das Wetter passt punktgenau. In Bozen wurden heute noch über 30°C erreicht, doch hier auf der Alm hatte es sehr angenehme 23-25°C - ideal für die Wanderung. Nach einer kleinen Stärkung auf halber Wegstrecke ging es dann talwärts bis zu unserer Ausgangsstation.

Love
Galerie Image

Urlaub im Schlosshotel

21. August 2017 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Roman    Unterwegs    Reisen    Meinung   

Unsere Sommerdestination lautet diesmal Südtirol. Darauf haben uns Werner und Marcus gebracht, die hier aus astronomischen Hobbygründen ihr Quartier zum Sterndlschauen im Grödnertal bezogen haben. Die Luft soll in den Dolomiten besonders klar und mit nur wenig Lichtverschmutzung sein. Da wir aber viel später mit unserer Planung dran waren und dieses Mal auch unseren Hund mitnehmen wollten, war es nicht ganz so einfach ein geeignetes Quartier zu finden. Aber wir haben uns auf die Spuren von Rainer und Wolfi begeben, die ja bei Reisen schon einiges an hundefreundlichen Reisezielen erprobt haben und uns das Schlosshotel Korb in der Nähe von Bozen empfohlen. Erster Eindruck: etwas kitschig zwar, aber auch ein sehr schöner Ort mit einem feinen Blick über Bozen. Insbesondere die komplett neuen Gartensuiten waren noch frei und sehr praktisch mit dem Hund. Direkt vom Schlafraum geht es hinaus in einen kleinen Garten vor dem ein frisch angelegtes Bächlein plätschert. Von den 4 neuen Gartensuiten haben wir das Zimmer Rose & Jack (Zimmer 33) bekommen, welches wir nach einem WIllkommensaperitif auf der Hotelterrasse bezogen haben. Der Nachteil an Südtirol ist ja leider die lange Anreise. Insbesondere das deutsche Eck ist besonders chic und gut ausgebaut - danach folgt die laaaangweilige Durchfahrt durchs Inntal in Tirol, wo man einfach beschlossen hat, die gesamte Route mit 100km/h auf einer gut ausgebauten Autobahn zu beschränken (die spinnen, die Tiroler!) ...

Love
Galerie Image

Wieder unterwegs in die Schweiz

03. August 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Reisen    Diverses   

Diesmal nach Zürich zu einer Besprechung. Immer mit einem sehr netten, offenen und herzlichen Empfang. So machen Meetings Spaß.

Love
Galerie Image

Kleid oder Hawaiihemd

29. Juli 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Freunde    Feste feiern    Events    Unterwegs    Reisen    Fun   

Heute war das Sommer- und Geburtstagsfest bei Tommi und Gottfried in Hartberg. Sommerliche Temperaturen sing angesagt und Wunder oh Wunder: diesmal kein Unwetter in Sicht. Die Einladung von den beiden haben wir schon vor einiger Zeit erhalten. Mit Dresscode. Dieser hat sich in etwas so gelesen: Damen im Sommerkleid. Herren im Sommerkleid oder Hawaiihemd. So - was hättet ihr gemacht? Wir haben uns diesmal für die konservativere Variante entschieden und uns kurzerhand Hawaiihemden bei Amazon besorgt. Aber als wir um die Ecke gebogen sind, haben wir nicht schlecht gestaunt. Mehr als die Hälfte der anwesenden Herren haben sich in mehr oder weniger stylische Sommerkleider geworfen. Sehr lustig. Und so unkompliziert wie immer. Eine richtig ausgelassene Sommerparty eben. Mit Spanferkel, Feuerwerk, Dancefloor, Pool und Whirlpool.

Love
Galerie Image

Ausflug nach Salzburg

22. Juli 2017 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Familie    Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Reisen   

Das Wochenende haben wir bei der Familie in Salzburg verbracht und heute mit Herbert in der Stiegl-Brauwelt auf seinen bevorstehenden Geburtstag angestoßen und dabei ein paar sehr nette Familienfotos geschossen. Alles zusammen, alle gut gelaunt. So kann man feiern und den Tag genießen. Die schönen Erinnerungen gibt es hier virtuell festgehalten.

Love