Meinung

18. Februar 2016

Auswahl filtern:
Galerie Image

Salon Plafond

18. Februar 2016 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Kochen    Essen    Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Heute war mein erstes Mal im neuen Salon Plafond im MAK. Lange Zeit ein Ort für typisch österreichische Gastronomie und an einem schönen und zentralen Ort (insbesondere der Garten im Sommer war immer sehr fein) - hat sich nun ein neues Management mit und um Tim Mälzer angetragen, das scheinbar schwer zu führende Lokal zu übernehmen. Was mich, ehrlicherweise, ganz und gar nicht freundlich stimmt. Erstens, weil ich so ganz und gar kein Tim Wälzer Fan bin (die damalige 1:1 Kopie von Jamie Oliver gepaart mit dem Charme eines Deutschen als hyperventilierenden Fernsehkoch - und zweitens, weil ich es schade finde, dass insbesondere in so einer zentralen und österreichischen Institution jemand aus Deutschland kommen muss, um das Lokal erfolgreich zu führen. ...

Love
3 Bilder Image

Nora hoch 3

17. Februar 2016 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Heute haben wir uns auf Empfehlung das Stück Nora (hoch) 3 angesehen. Ein - oder besser gesagt drei - Stück(e) über die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Von Henrik Ibsen/Elfriede Jelinek ...

Love

Sammlerobjekt

28. Jänner 2016 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Entdeckt    Fun    Meinung    Diverses   

So Oldtimer haben schon was gewaltiges und zeigen, wie sich die Zeiten verändert haben. Beim Auto fällt dies insbesondere auf, dass heutzutage die Hauptfarben Schwarz, Silber und Grau sind. Mehrfarbigkeit findet ohnehin fast nur mehr bei Sondermodellen und in Miniauflagen statt. Kommt es auf den Straßen in Zukunft wieder einmal bunter? Im Moment sieht es nicht so aus. Hauptsache Cool – ist halt nicht immer lustig.

Love
3 Bilder Image

Küsschen

08. Jänner 2016 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kochen    Meinung   

Mit Baiser stehe ich ja irgendwie auf Kriegsfuß. Nicht, weil es mir schwer fällt einen einwandfreien und steigen Eischnee herzustellen. Aber beim Trocknen (dauert ewig) bleibt das immer klebrig und wird nicht so schön trocken, wie ich Windbäckerei (vom Konditor) habe. Wikipedia meint dazu, dass dies in der professionellen Gastronomie mit zum weißen Faden erhitzten Zucker (114 - 116°C ) gemacht wird. Was ich auch versucht habe. Aber dennoch. Nach rund 24 Stunden Trocknung bei 50°C im Backrohr sind sie Immer noch an einigen stellen klebrig (Zuckersirup ist hier scheinbar ausgetreten) und die Konsistenz gefällt mir auch nicht. Grrrrrrrr. Ich würde wahnsinnig gerne dahinter kommen, wie man das wirklich richtig macht und ob das mit einer privaten Ausstattung überhaupt möglich ist. Für jeden Ratschlag gibt's ein Küsschen ...

Love

O Tannenbaum

20. Dezember 2015 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Home    Beautiful    Meinung    Diverses   

Ist er nicht prächtig wieder. Und auch, wenn er noch nicht geschmückt ist (außer unserem Christbaumspitz aus Hawaii - ein Mitbringsel und Geschenk von Lisa), gibt er doch ziemlich etwas her. Und so wie es sich gehört (?) - bis genau unter die Decke. Dazu mussten wir allerdings 50 bis 60 Zentimeter von der Spitze abschneiden. nur so ist auch gewährleistet, dass es bis obenhin dicht (wie die neuen Besitzer) und verzweigt ist 😊 ...

Love
Galerie Image

Weihnachten bei Lederleitner

14. November 2015 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Jedes Jahr ist zum Beginn der Weihnachtszeit ein Besuch bei Lederleitner in der alten Wiener Börse ein Muss. Immerhin muss man ja sehen, was der aktuelle Trend in Sachen Weihnachtsdekoration mit sich bringt. Nicht, dass man den Trends auch unbedingt folgen muss – aber man weiß ja nie. Und Inspiration ist immer willkommen. Witzigerweise scheint in dieser Saison ja wieder silber und weiß voll im Trend liegen. Nach all den bunten und kupferfarbenen Jahren kein Wunder. Beim uns bleibt es ja wahrscheinlich wieder bunt gemischt. So bekommen die unterschiedlichen Zimmer auch etwas andere Farbtöne. ...

Love
Galerie Image

In aller Munde

16. Oktober 2015 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Kochen    Essen    Genuss    Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Ein Trend jagt den Nächsten. Was kommt nach den Cup Cakes, dem Eis, den Suppen, dem Craftbeer? Das gute alte Brot. Wenn die Supermarktketten fast alle Bäcker erfolgreich verdrängt haben und man überall fertig und frisch aufgebackene Semmerl erhält, dann lustet es einem ja förmlich nach einer Alternative. Und Joseph hat dies schon vor einiger Zeit erkannt und dem Brot einen neuen Stellenwert gegeben. Als nächsten Coup wird hier auch noch mehr Bindung zum eigenen Brot hergestellt. Denn nur eine Backmischung kaufen und die dann zuhause in den Brotautomaten fertig machen lassen, ist ja auch nicht viel besser als sich aus der Hofer Backbox etwas zu holen. Wo bleibt das gute als Brothandwerk? Mit Sauerteig, Poolish und rund 24-Stunden Vorbereitungszeit? Der echte Aficionado kann gar nicht anders und muss sich sein Brot nun selber machen. Und auch dafür hat Joseph das richtige Angebot: nämlich Sauerteig, Biomehl und einer einfachen Anleitung für den raschen und erfolgreichen Brotbackeinstieg. Als Foodblogger wurden wir darüber natürlich sofort in Kenntnis gesetzt und mit einem Startpaket ausgestattet um die frohe Kunde vom nächsten Trend zu verkünden. Als wendet euch ab von fertigen Brotbackmischungen, Backboxen und Weißmehlgebäck und bringt das Backrohr zum Glühen. Viel Spaß dabei.

Love

Mit dem Fetzen aufgewischt

13. Oktober 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Fun    Meinung   

Nach dem Wahldebakel hat der Herr Bürgermeister wohl einen besonders großen Fetzen gehabt für den Rathausplatz. Vielleicht hat ihm die Frau Vassilakou ja dabei geholfen. So sauber und leer ist er nur ganz selten 😊

Love
2 Bilder Image

Hühnchen rupfen

11. Oktober 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Essen    Meinung    Diverses   

Zum Glück wurde es heute bei der Wienwahl nicht ganz so schlimm und die FPÖ konnte das ausgerufene Duel zwischen ihr und der SPÖ nicht für sich entscheiden. Viel Erleichterung aber wieder einmal auch eine Menge Wahlverlierer (eigentlich alle, bis auf die Neos, die in Wien den Einzug schafften) - und dadurch jede Menge langgezogene Gesichter und Ankündigungen von 'Wir haben verstanden'-Reformankündigungen. Passieren und ändern wird sich aber wieder nix, wenn man dann mal wieder zur Tagesordnung zurückgekehrt ist. ...

Love

Wahlkampf in und um Wien

04. Oktober 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Meinung    Diverses   

Die kleineren Parteien kommen ja zusehends bei dem Duell zwischen SPÖ und FPÖ unter Druck und versuchen mit allen Mitteln Aufmerksamkeit zu erhaschen. Aber dabei verliert so mancher sein Augenmaß. Liebe NEOS: Wir sind ja wirklich Sympathisanten (und ihr habt auch schon Stimmen von uns bekommen). Aber nicht, weil ihr wie eine Studentenpartei auftretet. Es handelt sich um Wien (oder Österreich) und keine ÖG-Wahl! Gilt im übrigen auch für Fernsehauftritte.

Love
3 Bilder Image

Konzert am Heldenplatz

03. Oktober 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Events    Unterwegs    Wien    Meinung    Diverses   

Zugunsten der Flüchtlingshilfe fand heute ein Charity-Konzert (bei freiwilliger Spende) am Heldenplatz statt. Immerhin tut sich einiges an ziviler Hilfe. Auch, wenn das ganze Thema eine sehr komplizierte Angelegenheit ist. Weder der rechte Populismus noch die 'Wir nehmen alle herzlich in unsere Mitte auf und alles wird gut'-Mentalität werden die Lösung sein. Gute tun und helfen kann man aber allemal. Auf jeden Fall spannende Zeiten sind das und kommen noch auf uns zu. Nichts aber im Vergleich zu jemanden, der tausende Kilometer unter unmöglichsten Situationen hinter sich gebracht hat unter Aufgabe aller Ersparnisse und Lebensgrundlagen und dann auch noch mit jeder Menge Unsicherheit, Ungewissheit und Inkompetenz konfrontiert ist.

Love
2 Bilder Image

Spaßdemos auf der Ringstraße

20. September 2015 | Lesezeit: ca. 2 Minuten

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Herrn HC. Strache von der FPÖ stoßen ja die unzähligen Sperrungen und Demonstrationen auf der Ringstraße auf. Ein Fakt, den er gerne in den Wiener Wahlkampf (und das ist noch eines der verträglichsten unnötigen Themen) einwirft und damit die Wiener und Wienerrinnen (leider recht erfolgreich) für sich gewinnt. So regt man sich halt wahrscheinlich in Simmering und Favoriten über die vielen Demonstrationen und Staus auf der Ringstraße auf. Auch, wenn man wahrscheinlich selbst es ohnehin nie in die Innere Stadt schafft. ...

Love
Galerie Image

Erkundungstour

09. September 2015 | Lesezeit: ca. 3 Minuten

Roman    Essen    Genuss    Unterwegs    Reisen    Entdeckt    Meinung   

Heute ging es entlang der slowenischen Grenze weiter östlich. Da haben wir die Bierbrauerei Bevog in Bad Radkersburg besucht. Und eigentlich hat hier alles als Mikrobrauerei begonnen, aber man baut im Industriezentrum bereits an einer 2. Halle und ist wegen des Erfolges auf Expansion getrimmt. Die aus Slowenien stammenden Gründer bekamen dort keine Lizenz fürs Bier brauen und haben sich so auf österreichischem Boden niedergelassen. Worüber man auch sehr dankbar ist. Wir haben uns durch die 6 Kraftbier-Biersorten durchverkostet und einige davon als sehr gut empfunden und gleich ins Gepäck gepackt. Das Etikettendesign ist auch sehr interessant. Die Jungs hinter den Braukesseln sehen alle ein bisschen nach Heavy Metal und Harley Davidson aus - und dazu passt auch das Design der Biere. Mit Namen wir Tak, Ond oder Kramah werden interessante Kunstgestalten geschaffen, die den Charakter des Bieres beschreiben sollen. Und das passt auch irgendwie und ist ein anderer Weg den Bieren eine eigene Identität zu geben. ...

Love
Galerie Image

Freunde, Wespenabschreckung, Groszer Wein

07. August 2015 | Lesezeit: ca. 2 Minuten

Richard    Freunde    Gäste    Terrasse    Home    Kochen    Essen    Genuss    Meinung   

Wieder heiß - wieder Zeit den Griller anzuwerfen. Jeder bringt was mit oder bereitet was vor, dann kommt noch ein gemeinsames Finish und los geht es auf die Terrasse. Und weil in diesem Jahr die Wespen ziemlich umtriebig sein sollen, haben wir auch ein paar Gegenmaßnahmen vorgenommen. Soll ja angeblich helfen, wenn die Wespen ein anderes vermeintliches Nest sehen und dann das Weite suchen (man will sich ja nicht in die Quere kommen). Auch Basilikum soll helfen. Was von beiden jetzt tatsächlich gewirkt hat oder ob es heute einfach weniger Wespen gab, kann ich nicht sagen - aber geschadet hat es auf jeden Fall nicht. ...

Love

Cooler Feger

04. August 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Früher hatten die Vespas noch Charme und Stil und waren nicht solch fette Bomber. Der Drang alles immer größer zu machen ist auch nicht immer das Wahre. So ist ein Mini schon lange kein Mini mehr und eine Vespa mittlerweile ein kleiner Straßenpanzer. Noch dazu in meist sehr Basic Farben wie Rot, Schwarz oder Silber. Wo ist da bitte der Stil hin. Könnte man heute nicht auch noch so nette filigrane Fahrzeuge mit einem besseren Sicherheitsstandard und Technik bauen? Sollte doch möglich sein. Und wo sind die Farben hin. Es sollte doch möglich sein, dass man heute nicht nur aus wenigen Farben auswählen kann sondern aus einer ganzen individuellen Palette. Ziemlich bieder alles - quasi Neo Biedermeier und unglaublich laaaangweilig und stillos alles.

Love
Galerie Image

Kaiken Malbec 2012

31. Juli 2015 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Terrasse    Home    Our Dog    Cats & Dogs    Kochen    Genuss    Meinung   

Heute war ein schöner Vollmond-Abend auf der Terrasse für ein Gläschen Rotwein. Was liegt da näher einen Kandidaten unserer Testreihe zu wählen? Einen Malbec aus Argentinien.  ...

Love

Testprogramm

27. Juli 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kochen    Essen    Genuss    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Immer wieder bekommen wir so einige Produktproben zugesendet. Diesmal ein flüssiges Sommerprogramm was wir in der kommenden Zeit mit Freunden gemeinsam verkosten werden. Große Weine, leichte rosa Sprudel oder trendige Craft Biere. Es gibt Schlimmeres ...

Love
4 Bilder Image

Carepakete

10. Juli 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Meinung    Diverses   

Jeder bekommt es mit, aber wie kann man den Flüchtlingen hier in Österreich helfen. Bei dieser Aktion von Vice werden Erstverpflegungs-Pakete gesammelt und dann an Flüchtlinge direkt verteilt. Es geht insbesondere um Hygiene-Artikel, Schuhe, Socken und Unterwäsche. Also ein paar neue Socken und Unterwäsche sowie ein Großeinkauf im Drogeriemarkt - gemeinsam mit ein paar Schuhen, die wir nicht wirklich oft tragen in Taschen gesteckt - fertig sind 4 Grundausstattungen. In der Agentur kamen so noch jede Menge andere Carepakete zusammen die Astrid und Lukas zur Abgabestelle brachten. Schön, wenn es Leute gibt, die sowas organisieren und sich das Thema nicht nur im Fernsehen anhören und am Stammtisch diskutieren.

Love
3 Bilder Image

Jetzt aber: ein Pizzastein verpackt, wie er sein solle

01. Juli 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Entdeckt    Meinung    Diverses   

Und siehe da – tataaatataaaaa – er ist unzerbrochen angekommen. Jetzt hat es angeblich der Chef höchstpersönlich eingepackt. Es ist also tatsächlich Chefsache, wenn man einen Pizzastein unversehrt per Post geliefert bekommen möchte. Insgesamt 4 Sendungen, einige Telefonate und am Ende hat ein wenig Luftpolsterfolie das unverhoffte Wunder geschafft. Danke!

Love
4 Bilder Image

Pizzastein – die Dritte

29. Juni 2015 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kochen    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Das ist schon eine Kunst. Dreimal eine Lieferung und schon wieder ein zerbrochener Stein. Kann man das glauben? Noch dazu, wenn man sich die Verpackung ansieht. Irgendjemand ist da besonders 'clever' bei der Packstation. Was immer es bringen soll, dass man obendrauf viel Papier packt, an den Seiten und auf der Unterseite aber nichts absichert. Kann ja mal passieren, aber wenn man schon dreimal einen neuen Stein an eine Adresse als Reklamation schicken muss, dann sollte man sich schon ein wenig mehr bemühen. Also wieder zum Telefon greifen und auf die nächste Lieferung hoffen.

Love