Richard

19. September 2004

Auswahl filtern:
Galerie Image

Hochprozentiges

19. September 2004 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Familie    Genuss    Unterwegs   

Und auf dem Rückweg in Tattendorf bei den Eltern vorbei - Mutti hat Geburtstag!

Love
Galerie Image

Wochenende in der Steiermark - Jöbstl & Krispl

18. September 2004 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Freunde    Genuss    Unterwegs    Reisen   

Nach unserem gestrigen feinen Essen geht es heute munter weiter. Mit einer Verkostung der Edelbrände von Waltraud Jöbstl! Die besten überhaupt. Und danach zum Krispl.

Love
Galerie Image

Pusspuss - Yammyamm

17. September 2004 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Freunde    Our Dog    Cats & Dogs    Genuss    Unterwegs    Reisen   

Wochenende in der Steiermark - Auftakt bei Neumeister in Starden - inklusive Führung, Verkostung und sehr gutem Essen! Yamm Yamm!

Love
Galerie Image

Urlaub auf Santorin - die Bilder

07. September 2004 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Richard    Roman    Unterwegs    Reisen    Beautiful   

Hier nun alle gesammelten Bilder von unserer Urlaubswoche auf der wunderschönen Insel Santorin. Mitten in Oia - dem Postkartendorf am Westende der Insel, von wo man einen tollen Blick auf einen wunderschönen Sonnenuntergang hat. Nicht nur dieser lockt viele Tagestouristen an, um es sich auf den Mauern und Felsen bequem zu machen und diese Moment zu genießen. Doch kaum ist die Sonne untergegangen, wuseln die Leute auch schon wieder davon und es kehrt wieder eine gewisse Ruhe in dem malerischen Dörfchen ein - schön, wenn man dann noch da ist, einen Tisch reserviert hat und sich auf das Abendessen freuen kann. Tagsüber verzieht man sich besser in den Innenhof oder geschützt hinter Mauern an den Pool und genießt mit einem Buch das herrliche Klima. Hier gibt es wenig Strände und daher auch wenig lärmende und tollende Kinder. Auch empfiehlt es sich mit einem Auto die Insel zu erkunden. Von den Ausgrabungsstätten, einem Vulkanbesuch oder einer der anderen Städte auf der Insel lässt sich hier genügend für einen Woche erleben. Und man kommt dann doch immer wieder dorthin heim, wo die Sonne ins rote Wasser fällt - ähnlich wie die Windmühle, die an dieser Stelle steht. Schön wars und wir kommen sicher wieder!

Love