Entdeckt

24. April 2019

Auswahl filtern:
5 Bilder Image

Fotodays

24. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Es gibt Tage, da tut sich nichts besonders auffälliges und ich vergesse einfach darauf, Momente des Tages mit einem Foto festzuhalten. Und dann ist es auch wieder komplett anders und man entdeckt neue Winkel und Perspektiven im vorüber gehen. Heute war so ein Tag. In der Stadt unterwegs habe ich einfach viele feine Momente erlebt und diese auch in kleinen Fotostories festgehalten. Wie diese Wiener Fassaden, die ich einfach im vorübergehen für gut befunden habe! Vom Haus, wo Beethoven seine 9. Sinfonie geschrieben hat, bis weiter parallel zur Landstraße bis zum Lingenhel. Und wenn man sich mal genauer umsieht, dann kann es schon passieren, dass man auch Menschen an Fassaden hängen sieht. Tja, so ist das, wenn man wieder mal rund um sich blickt und seine Umgebung wahrnimmt!

Love
Galerie Image

Wartezeit am Friedhof

19. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Genuss    Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Heute wollte ich am Morgen etwas beim Künstlermarkt Bösner in Simmering besorgen. Kurz vor 9 Uhr war ich da, das Geschäft öffnet aber erst um 9:30 Uhr seine Pforten. Weil es ein so wunderbarer und sonniger Morgen war, habe ich eine kleine Runde durch den stillen Simmeringer Friedhof gemacht und ein paar Impressionen eingefangen. Und so ein Friedhof hat immer eine ganz besondere Wirkung auf einen. Man wird hier mit der ewig voranschreitenden Vergänglichkeit konfrontiert, den verblassenden Erinnerungen. Wer kennt schon die Geschichten der Menschen, die hier seit über 100 Jahren unter der Erde liegen? Was sie erlebt oder erschaffen haben? Welches Leid oder Freunden sie im Leben durchmachten? Man wird an so einem Ort (den man meist ja nur zu Beerdigungsanlässen besucht) daran erinnert, wie wichtig es IM Leben ist, es zu genießen und täglich das Beste daraus zu machen. Nicht erst Morgen! Und schon gar nicht in einem kommenden Leben!

Love
2 Bilder Image

Mannertram

17. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Fun   

Am Ring kreuzte heute eine riesige "Mannerschnittenpackung" auf Schienen meinen Weg. Bringt mehr Rosa ins Leben!

Love
3 Bilder Image

Im Blauensteiner

12. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Roman    Essen    Genuss    Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Viel zu selten waren wir da bisher. Das Blauensteiner im 8. Bezirk (Josefstädterstraße/Ecke Lenaugasse) ist ein richtig ursprüngliches Wiener Beisl mit wunderbar wienerischem Essen und Charme. Und immer gut besucht. Dem Publikum sieht man auch einen gewissen 'Stamm' an, so wird zum Beispiel am Nebentisch geschnapst und man begrüßt sich sehr familiär. So als wenn das Wirtshaus zum 2. Wohnzimmer wurde. Solche Lokale sind schon etwas ganz besonderes und müssen einfach gepflegt, kultiviert und für kommende Generationen erhalten werden. Denn sie sind es, die Wien zu Wien machen.

Love
6 Bilder Image

Send me Roses

08. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Terrasse    Home    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Richard bestellt seine Rosen gerne online beim Spezialisten David Austin. Diese englische Rosenzucht begann in den frühen Sechzigern und ist mittlerweile deine weltberühmte Rosenzucht, die auf der Chelsea Flower Show jedes Jahr mit einer Menge Medaillen bedacht wird. Die Typik, Blumenstand und der gleichmäßige Wuchs sind einfach wunderbar. Heute wir das Unternehmen, die ihre Blumen eben auch weltweit online versenden, von Senior Davis Austin, seinem Sohn David und dem Enkel Richard in der Mitte von England geführt.

Love
3 Bilder Image

Spaziergang durch die Stadt

06. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Richard    Roman    Freunde    Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung   

Heute sind wir eine Runde in die Stadt gegangen. Und wen treffen wir denn da? Alice, Christof und Tim bei Manufaktur. Also haben wir noch einen kleinen Zwischenstopp auf ein Gläschen im Schwarzen Kameel eingelegt.  ...

Love

Queen of the Dessert

04. April 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Entdeckt    Fun   

Dieses Filmplakat ist ein wunderbarer Backflash! Das Movie und ein Trip nach Australien auf den Spuren von Priscilla. Funny Times! Wäre wieder mal Zeit für einen Kinoabend, oder?

Love
Galerie Image

Servitenhood

28. März 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt   

Lange Zeit war das die Hood von Werner und Marcus, die hier um die Ecke in der Berggasse wohnten. Und da waren wir ja öfters und deswegen ist und das Eck in Wien auch sehr vertraut. Einiges hat sich getan, allerdings ist noch immer der schöne Altstadtflair geblieben. Ein wirklich sehr schönes und nettes Grätzel in Wien. Schade, dass man es so wenig oft erkundet. Heute hat mich ein Frühstückstermin hier wieder her geführt und ich habe noch vorher eine kleine Runde durch die Servitengasse gedreht.

Love
Galerie Image

Spazieren und fotografieren

17. März 2019 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Our Dog    Cats & Dogs    Unterwegs    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Heute haben wir mit Ivy wieder eine Hunderunde am Stadtrand von Wien gedreht und das frühlingshafte Wetter im Grünen genossen. Außerdem habe ich auch gleich eine neue Foto-App fürs iPhone ausprobiert, mit der man recht einfach Langzeitbelichtungen ohne Filter und Stativ machen kann. Letzteres erfordert zumindest eine sehr ruhige Hand oder besser ein Auflegen oder Abstützen des iPhones. Die App ist von ehemaligen Apple Mitarbeitern, die mit Halide und Darkroom schon 2 sehr gute iPhone Apps gelauncht haben und bei mir zum Fotoworkflow dazu gehören. Spectre rechnet nach dem Auslösen mehrere rasch hintereinander aufgenommene Bilder von einer Szene so zusammen, dass sie die Unterschiede von bewegten Bildanteilen und statischen Bildanteilen erkennt und entsprechend ineinander kopiert. So lassen sich auch bei Tageslicht ohne den Einsatz von Filtern Langzeitbelichtungen umsetzen (geht im Ansatz ja auch ganz gut mit den Live-Bildern der iPhone Standard-Fotoapp). Die Ergebnisse vom fließenden Wasser in einer scharfen Umgebung sind schon sehr zufriedenstellend. Bei der Länge der Belichtungszeit kann man zwischen 3 und 9 Sekunden wählen und die App zeigt an, ob die Haltung des iPhones auch stabil genug ist. Parallel zum eigentlichen Bild werden diese Langzeitbelichtungen auch als Live-Bild gespeichert, bei denen man den Verwisch-Effekt auch als Kurzvideo wiedergeben kann. I really like this Spielerei mit Fotos!

Love

Schon wieder?

14. März 2019 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Unterwegs    Wien    Entdeckt    Meinung    Diverses   

Irgendwas muss da bei der Renovierung des Rathausturmes schief gelaufen sein. Ausgesehen hat die gesamte Fassade ja schon ziemlich fertig, als sie wieder vom Gerüst befreit wurde. Allerdings wird der Turm nun gerade wieder eingerüstet, was sich bei der Höhe des Rathausturmes ganz schön in die Länge zieht. ...

Love
Galerie Image

Schokoladestart in die Woche

11. März 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Entdeckt    Diverses   

In der Agentur beginnen wir die Arbeitswoche immer mit unserem MoMo (MOntag MOrgenmeeting). Und nachdem alle wichtigen Termine ausgemacht und abgestimmt wurden, gibt es auch immer kurze Vorträge von Mitarbeitern zu den unterschiedlichsten Themen. Und manchmal kommen auch Gastvorträge. Wie heute zum Beispiel von der schweizer Schokoladenmanufaktur Läderach, die uns Machart und Hintergründe ihrer schweizer Schokoladentradition näher gebracht haben. Ein süßer Wochenstart.

Love
3 Bilder Image

Pets hate Toys

07. März 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Our Dog    Cats & Dogs    Entdeckt    Fun    Meinung    Diverses   

In London haben wir diese Hundespielsachen entdeckt und sofort zugeschlagen. Unter dem Titel "Pet hates Toys" haben findige Briten 'beliebte' Politiker oder Personen des öffentlichen Interesses als Hundequietschies nachgemacht. Auf Theresa May (britische Premierministerin und recht ruhmlos in Sachen Brexit-Einigung) als auch Donald Trump (Trampel ohne Gleichen) darf Ivy nun herumbeißen, daran zerren und am Boden damit wischen! Take that, folks!

Love

Vote Again

28. Februar 2019 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Unterwegs    Entdeckt    Streetart    Meinung   

Es ist sehr spannend, wie relativ unsichtbar der bald bevorstehende Brexit hier auf den Straßen sichtbar ist. Und auch im Fernsehen gibt es scheinbar nur wenig qualitative Auseinandersetzung damit. Hier diskutieren Komiker und Moderatoren über Themen wie Rassismus und Antisemitismus diverser Parteien als sich über die Folgen des Brexit zu unterhalten und wie es zu einer gemeinsamen Linie kommen kann. Schon sehr schräg, was den Briten hier im Fernsehen vorgesetzt wird. Und in den Tageszeitungen ist die Qualität nicht viel besser. ...

Love
Galerie Image

London Woche

26. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Roman    Unterwegs    Reisen    Entdeckt   

Beruflich verschlägt es mich diese Woche nach London. Und zwar, um uns mit anderen Kollegen aus dem BBDO Network zu treffen, gegenseitig voneinander zu lernen, Trends zu erkennen und nutzen sowie Kontakte zu knüpfen. Unser Quartier und die Konferenz findet im Stadtgebiet 'Bankside' statt. Ein ganz guter Ausgangsort, um nach und vor Konferenzbeginn noch ein wenig durch die Stadt zu walken. Das Wetter war ja einfach wunderbar - den Nachmittag habe ich nach dem Einchecken im Hotel dann auch gleich für den ersten Ausflug genutzt. Das Tate Museum, rüber über die Themse und durch die City of London, vorbei am Tower und wieder über die London Bridge auf die ursprüngliche Uferseite. Hier noch durch den Borough Market und ein paar frische Austern on the go genossen und dann wieder zurück ins Hotel, wo es am Abend mit dem ersten Empfang zum Networken losging.

Love
4 Bilder Image

Naturkulisse

24. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Entdeckt    Beautiful   

Was aussieht wie die Skyline einer Großstadt in Game of Thrones, ist in Wirklichkeit übrig gebliebene Späne eines gefällten Baumes. Sehr spannend. Dazu passend auch noch zwei Eisseen. So spannend kann die Natur sich im Detail auch zeigen!

Love
3 Bilder Image

LUN-AR

16. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Freunde    Entdeckt    Fun    Diverses   

Werner hat sich ein Modell vom Mond gekauft. Diese rund 10 Zentimeter große Kugel mit einer echten Darstellung der Mondoberfläche hat aber noch andere Qualitäten. Mittels App und Augmented Reality kann man dann auch noch die einzelnen Krater, Regionen und Missionen im Smartphone Display entdecken. Die Modelle sind handbemalt und verfeinert und es gibt auch noch alle anderen Planeten. Nette Idee und ein guter Geschenktipp für alle Astro-Liebhaber.

Love

Makerslounge

14. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Unterwegs    Entdeckt    Diverses   

Von Zeit zu Zeit wird auch nicht virtuelles in der Agentur gebastelt und Motoren mit Bausätzen verbunden und ein paar Zeilen Code hinterlegt. Mal sehen, wie unser Projekt am Ende aussieht und funktioniert. Auf jeden Fall immer wieder spannend auch die Arbeit abseits von Indesign, Photoshop, Word und Co.

Love

Viktor Breitling

11. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Entdeckt    Diverses   

Viktor at work with Style! Sportlich sportlich.

Love
2 Bilder Image

Rummikub

09. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Familie    Entdeckt    Fun   

Heute waren wir in Salzburg und haben mit Richards Eltern ein paar Runden Rummikub gespielt und dabei einmal alle Steine so aufgelegt, dass sie ausgesehen haben wie eine große Tafel weiße Schokolade. Und das hat inspiriert und schon wurde auch eine Tafel weiße Lindt herausgeholt und unter die Spielsteine gemischt! Die süße Edition von Rummikub ist hiermit erfunden!

Love
3 Bilder Image

Dominos Effekt

04. Februar 2019 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Wien    Entdeckt   

Domino’s Pizza ist eine im Jahre 1960 gegründete internationale Schnellrestaurantkette, die auf die Herstellung und Lieferung von Pizza spezialisiert ist. Und die scheinen gerade in Wien zu starten (oder durchzustarten). Vielleicht gibt es sie ja hier auch schon länger. Aber in der Neubaugasse hat nun erst die erste uns bekannte Filiale eröffnet und wir sind gespannt, wie sie sich machen. In unmittelbarer Nachbarschaft von La Pause (die mit den 1-Meter langen Pizzen). Probieren mussten wir sie natürlich. Aber Stammgäste werden wir wohl nicht. So labbrig und fett für uns. Dafür aber die paar Meter zugestellt. Wäre ein Asset, wenn wir deren Zustellservice für die La Pausa Pizzen nutzen könnten 😊

Love