Simply interesting

11. Februar 2013

Auswahl filtern:

Punschkrapfenvertikale: der Überblick

11. Februar 2013 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Just our opinion    Kitchening    Produkte    Simply the best    Oh Vienna    Simply interesting   

Vor 2 Wochen haben wir mit Freunden eine Querverkostung durch ein gutes Stück Wiener Konditoreitradition gemacht auf der Suche nach den besten Punschkrapfen. Süß sind sie - rosa - manchmal auch schokoladig - auf jeden Fall mit Rum. Wie sie sich schon alleine optisch unterscheiden kann man hier sehen. Und da das Auge ja bekanntlich mit isst (und auch wichtig für die erste Kaufentscheidung ist), haben wir auch nach dem Kriterium 'Optik' gesucht. ...

Love
4 Bilder Image

Rough it. Cut it. Love it!

10. Dezember 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Kitchening    Found - Liked - Linked    Kitchengadgets    Tools    Oh Vienna    Simply interesting   

Bei einem unserer Lieblingsblogs gibt es jetzt ganz neu ein ganz besonderes Schneidebrett. Das RoughCutBoard. RoughCut kochen steht für einfaches und schnelles Kochen – da muss auch das passende Brett immer schnell und praktisch zur Hand sein, schnell gereinigt und auch wieder verstaut sein. Auf die Idee ist die Wienerin Alexandra Palla (die Betreiberin hinter dem RoughCutBlog) gekommen. Denn keines der gefundenen Küchenbretter war so richtig. "Entweder zu schwer, zu rund und ist ständig davongerollt, zu lang und haben in keine Lade gepasst, Saftrillen sind nur übergangen und haben nichts aufgefangen, zu groß zum Abwaschen, Griffe die kaputtgehen, das Holz war zu hart oder zu weich, und wenn eines ganz gut war, dann keines für den Tisch.", wie Alexandra erzählt. Also hat sie sich gemeinsam mit dem Designduo Dottings zusammen getan, die nach ihrem Briefing nach einem einfachen Schneidbrett, dass viele Funktionen perfekt vereint und dabei noch gut aussieht – roughcut – umgesetzt! Das Neue am Board verbindet dabei Schneiden, Abstreifen, Saftauffangen, Abgießen, Stellen, Servieren und ist ein Holzschneidebrett, das auch von ganz alleine stehen kann! ...

Love

In einer verkehrten Welt

05. November 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Simply interesting    What a wonderful Word    What’s life without it   

Stellen wir uns das mal so vor: Wie würde unser Leben ablaufen, wenn wir es auf den Kopf stellen? Donald Sutherland hat das mal so in etwa auf den Punkt gebracht ... ...

Love

A Cloud Made of More

19. Oktober 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kitchening    Videos    Darling – we need some drink here    Simply interesting    Wine & Dine    Movie   

Guinness Bier trinkt man ja außerhalb von Irland und England wohl eher selten. Aber die Werbung ist gut. Seit Jahren werden für die Kultmarke schon von der AMVBBDO in London immer wieder tolle Spots gemacht. Nun der neue aktuelle Spot. Der Held des Spots: die Cloud (nicht die Datencloud) - also jene Wölkchen, die sich beim Zapfen bilden, wenn sich der Schaum vom Bier absetzt. Aber am besten ihr seht es euch selbst an. Sehr schön.

Love
Galerie Image

Join the Pool-Party

18. Oktober 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting    Sounds good    What’s life without it    Movie   

MTV hat gerade eine ziemlich coole Webpage gelauncht um MTV mobile zu bewerben. Dabei gibt es nicht nur 4 TV-Spots sondern eine Online Pool-Party der ganz besonderen Art. Anfänglich folgt man dem Pizza-Boy der ein Pool-Haus betritt und im Inneren eine gut gelaunte Party-Crowd zu fetziger Musik vorfindet. kaum hat er das Areal betreten kommt auch schon die Anleitung. Man kann mit der Maus jeden (wirklich jeden) Partygast auswählen und die Party aus deren/dessen Augen betrachten. Und bei zirka 50 Leuten gibt es wohl so einiges zu entdecken. Der BMX-Man macht seinen Stunt ins Becken. Der Voyeuristic-Guy stöbert durch die Schlafzimmer, Der Parcours-Guy tanzt am Beckenrand rum und das SMS-Girl flirtet fleißig mittels Handy mit den Partygästen. Toll gemacht und wirklich sehenswert. ...

Love
Galerie Image

Die Karlskirche rockt

17. Oktober 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Oh Vienna    Simply interesting    Movie   

Am vergangenen Samstag wurde (bei tollem Herbstwetter) die Karlskirche in Wien im Rahmen der Intel Ultrabook 3D Tour einmal so wirklich ins richtige Licht gerückt. Mit einer riesigen Lichtprojektion und dem dazu passenden Sound. Bei dieser Technik wird erst das Gebäude in 3D erfasst und nachgebildet - und anschließend dann mit einer geeigneten Software passgenau auf alle Teile des Bauwerks dann eine je nach Motiv entsprechende Animation projiziert. Dadurch entstehend sehr interessante Effekte und man hat förmlich das Gefühl, als würde sich das Bauwerk vor einem ständig verwandeln und verformen. Aus der Karlskirche wurde so eine große Jukebox, ein DJ-Pult, ein Pixelhaufen, ein Feuerwerk und noch vieles mehr. Seht euch das Video an und staunt. Schade, dass wir die Live-Variante uns nicht ansehen konnten. Muss aber wirklich toll gewesen sein. ...

Love
Galerie Image

Exklusives Preview: Merkur am Hohen Markt

10. Oktober 2012 | Lesezeit: ca. 3 Minuten

Just our opinion    Kitchening    Found - Liked - Linked    Oh Vienna    Simply interesting   

Morgen wird ein neuer Genusstempel in Wien eröffnet und zwar an einer ganz prominenten Stelle, dem Hohen Markt. Gleich neben der Anker Uhr, nur einen Seitenschritt von der Rotenturmstraße und einen Steinwurf vom Wiener Stephansdom entfernt wird die Innenstadt um eine Food-Attraktion reicher. Bislang waren in der Innenstadt mit dem Meinl am Graben hier die kulinarischen Schmankerln eher auf kleine feine Läden wie den Böhle oder das Schwarze Kameel beschränkt, seit einigen Jahren ranken sich aber auch die ganz großen Einkaufsketten um die Kundschaft mit großer Kaufkraft in der Inneren Stadt. So hat schon der Billa einiges ausprobiert - und mit dem Billa Corso am Neuen Markt auch den Versuch gestartet ein feines Genusskaufhaus in der Stadt zu eröffnen. Ein ganz guter Versuch aber dennoch kann man dem Traditionskaufhaus Meinl am Graben bislang nicht wirklich das Wasser reichen. ...

Love
2 Bilder Image

Google lässt sich doch inspirieren

09. Oktober 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Just our opinion    Simply interesting    We love gadgets   

Google hat es ja von der simplen Suchmaschine zum internationalen Konzern gemausert und gehört heute zu einem der größten und bedeutsamsten Unternehmen der Welt. Und wie das halt so ist, kommt mit der Zeit eine gewisse Hochnäsigkeit. Freilich hat man mit YouTube oder Maps jeweils auf die richtigen Pferde gesetzt. Docs und Mail kamen dann auch noch hinzu und man fachte die Konkurrenz mit einem anderen Giganten, Microsoft an. Die fühlten sich davon bedroht und schielten außerdem neidisch auf die Einkommensquellen von Google. Als Google dann auch noch ein eigenständiges Betriebssystem plante wurde auch bei Microsoft klar - man muss dem Suchgiganten etwas entgegenhalten. ...

Love
2 Bilder Image

Aluminium KG Rausch & Co geht in Pension

06. Oktober 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Kitchening    Kitchengadgets    Tools    Oh Vienna    Simply interesting   

In der Wollzeile 18 im 1. Bezirk gibt es dieses kleine Traditions-Geschäft, wo man allerlei Zubehör für die Küche bekommt. Und obgleich das Geschäft selbst eher klein ist, ist die Auswahl umso größer und es war immer erstaunlich, was da alles aus dem Lager hervorgebracht wurde. Immer mit einer sehr fachkundigen Beratung und Höflichkeit. Doch das ist nun leider bald Geschichte - denn vor ein paar Tagen habe ich entdeckt, dass hier auf der Auslage 'Ausverkauf - alles minus 30%' steht. Also bin ich rein in das Geschäft und habe gefragt, ob sie das Geschäft schließen - was leider bejaht wurde. Die Besitzer (ein älteres Ehepaar) gehen in die wohlverdiente Pension und haben scheinbar niemanden, denen sie das Geschäft übergeben können (oder wollen). Seit Montag (1.10.2012) ist dieser Ausverkauf und der Andrang laut Auskunft überraschend hoch. Kein Wunder, weil hier wohl viele einerseits mit einer gewissen Sentimentalität an diesem Laden hängen und man dabei auch noch ein paar günstige Schnäppchen aus dem wirklich tollen und hochwertigen Sortiment machen kann. ...

Love
2 Bilder Image

Bier, das unter die Dose geht

01. Oktober 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting    Wine & Dine   

Das nenn' ich mal ein sehr feines Packaging Design. Hier wird das Produkt in allerbester Form auch gleich auf die Verpackung gedruckt. Das macht so richtig Lust auf ein kühles Blondes. Naked ist ein Bierkonzept, welches zuerst bei der Verpackung beginnt - alles andere ist scheinbar Nebensache. Aber es muss ja natürlich nicht sein, dass so ein Bier nicht schmeckt. Und man kann sich gut vorstellen, dass es sich sowohl in den Regalen gut macht als auch in der Hand von Biertrinkern in der Bar oder beim Grillen. Lust auf den nächsten Schluck macht es auf jeden Fall ...

Love
Galerie Image

Coming soon: new.myspace.com

25. September 2012 | Lesezeit: ca. 2 Minuten

Just our opinion    Simply interesting    We love gadgets    Movie   

Irgendwie glaubt man, dass sich die Vorherrschaft der Sozialen Netzwerke bereits etabliert und zementiert hat. Doch es tut sich was auf der Bühne. Freilich ist es schwer für Herausforderer sich neben Facebook zu behaupten, doch die ganz großen Player versuchen das bereits. So kommt Google+ immer mehr in Fahrt und auch bei Twitter wird fleißig daran gearbeitet neben den Kurzbotschaften auch noch andere Inhalte zu transportieren. ...

Love
4 Bilder Image

Smart Afternoon: DNA

24. September 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Oh Vienna    Simply interesting   

Unter dem Motto DNA findet in Wien (Mittwoch, der 26.9.2012) und Salzburg (Donnerstag, der 27.9.2012) eine Veranstaltung statt, bei der man sich voll und ganz den Konzepten (D)es (N)euen (A)rbeitens widmet. Viel ist hier im Umbruch und es braucht für dynamische und zeitgemäße Unternehmen hier auch spannende Ansätze wo es um Produktivität, Kreativität, Innovationsgeist, Einsatz, Effektivität und Work/Life-Balance geht. Wie schafft man hier erfolgreiche Modelle? Genau dazu sind diese Nachmittage da - um sich auszutauschen und von einigen neuen Arbeitsweisen zu lernen und sich inspirieren zu lassen. ...

Love
3 Bilder Image

Hunde die Quacken beißen nicht

12. September 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting   

Sehr witzig - dieser Beißkorb der den kleinen Kläffern den Schrecken nimmt. Kann mir zwar nicht vorstellen, dass viele Hundebesitzer ihre Lieblinge so vorführen - aber lustig ist es allemal. Und wenn mal wieder so ein kleiner kläffender Fiesling einem Jogger nachsprintet, dann erhöht sich bei diesen wahrscheinlich der Puls aufgrund eines Lachanfalls 😊

Love
6 Bilder Image

Funny Cookies in der Lerchenfelderstraße

10. September 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Just our opinion    Oh Vienna    Simply interesting    Snapshots   

Überall kommen ja nun die Lokale mit ihren (meist sehr weiblichen und rosa-lieblichen) Delikatessen und Produkten. Ist das der Gegentrend zur angespannten Wirtschaftslage - dass wir uns nach den netten und angreifbaren Dingen des Lebens sehnen? Neben Cupcakes, duftenden Seifen, Torten, Bäckereien, .... sind auch die Cookies im Vormarsch. Wie hier im neu eröffneten Laden FUNNY COOKIES in der Lerchenfelderstraße 19. ...

Love
Galerie Image

I love you honey

07. September 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kitchening    Produkte    Simply interesting    What’s life without it   

BEE FRIENDS. Und genau dieses Feeling kommt auch auf, wenn man sich diesen feinen Honig auf ein frisches Semmerl streicht und herzhaft hinein beißt. Lena und Stefan sind auf die Bienen gekommen und machen nun schon seit ein paar Jahren ihren Honig mit dem Namen 'I love you honey'. Und in diesem Jahr ist er wieder besonders fein geworden. Die Bienen die rund um Kettlasbrunn in Niederösterreich von Blüte zu Blüte (bevorzugt Sonnenblumen) ihre Arbeit verrichten werden von Lena und Stefan liebevoll gehütet und deren Waben mit Sorgfalt und größtem Respekt behandelt. Nix Industrie. Nix räuchern. Nix vom Fließband. Und das schmeckt man auch. Gerade eben sind wieder einige Gläser Honig fertig geworden und werden nun an Liebhaber guten Honigs verkauft. Das Glas um € 6,50. Noch mehr Bilder und die E-Mail Adresse zum Bestellen findet ihr auf der Webseite I LOVE YOU HONEY. BETTER BEE FAST!

Love
3 Bilder Image

Erwin Wurm meets Daniel

06. August 2012 | Lesezeit: ca. 1 Minute

Just our opinion    Oh Vienna    Simply interesting   

Wien ist um eine Kunstinstallation reicher. Auf dem Gebäude des Hotel DANIEL prangt seit ein paar Wochen eine Kunstinstallation von Erwin Wurm. Nach dem 'einschlagendem Haus' am MUMOK ist hier nun eine Segelyacht gestrandet und hat es sich hoch über den Dächern von Wien bequem gemacht. Ein schönes Wahrzeichen für den Aufbruch einer neuen aufstrebenden Region. Noch sind hier im Umfeld (durch die massiven Baumaßnahmen beim Wiener Hauptbahnhof) eine Menge Kräne aufgestellt (was einen sehr interessanten Look aus den Hotelzimmern ergeben muss) - hier merkt man, dass ein neues Stadtgebiet entsteht - und das DANIEL läutet diese Ära erfolgreich ein. Danke dafür! ...

Love
2 Bilder Image

Pimp your Door

31. Juli 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting   

Sehr nette Sticker um den Türspion zu tarnen. Funny & lovely - und gibt es hier ...

Love
6 Bilder Image

Chilliges am Sonntag

30. Juli 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting    Snapshots   

Jetzt wurden die Zweige mit Masking-Tape verschönert und ein wenig Farbe in die Wohnung gebracht. Was einst der Osterstrauß war steht nun als kleiner Harlekin-Strauch in der Wohnung und kann weiters behangen und geschmückt werden. So wurde daraus eine kleine Installation.

Love

Tatatataaaaaaa: Olympia ahead

26. Juli 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Simply interesting    Movie   

Jetzt geht Olympia los. Aber leider mit viel zu wenig AbFab dazwischen. Da sind die BBC Seher besser dran:

Love
6 Bilder Image

Fashion meets Kitchen: Denim Smeg Fridge

20. Juli 2012 | Lesezeit: weniger als 1 Minute

Kitchening    Found - Liked - Linked    Kitchengadgets    Simply interesting    We love gadgets   

Smeg und Italia Independent bringen ein wenig Fashion-Style in die Küche. Mit einem ganz besonderen Kühlschrank eingekleidet in Jeansstoff. Für über 60 Jahre schafft Smeg ein einzigartiges und smartes Kühlschrankdesign. Unterschiedliche Farben und Motive zieren die runden Fronten. Nun aber gibt es auch eine haptisch andere Oberfläche - Denim. Genannt wird das Modell FAB28 und ist in einer limitierten Sonderedition von 500 Stück erhältlich.

Love